Neuigkeiten

01.02.2018

Schulministerium sieht die Zukunft der Profilschule gesichert

Staatssekretär Matthias Richter auf Einladung des CDU Abgeordneten Dietmar Panske zu Besuch am Schulstandort Ascheberg

Mehr als nur gute Worte hatte der Staatssekretär im nordrhein-westfälischen Ministerium für Schule und Bildung am vergangenen Mittwoch im Gepäck als dieser sich vor Ort über das Schulleben informierte.


01.02.2018

Talente im Klassenzimmer entdecken und fördern

Dülmener Gymnasium nimmt an Initiative „Leistung macht Schule“ teil.

Talentierte Kinder und Jugendliche fördern: Das ist das Ziel der jetzt gestarteten Initiative „Leistung macht Schule“, für die das Bundesbildungsministerium und die Länder jeweils 125 Millionen Euro bereitstellen. Bundesweit 300 Schulen machen mit, darunter das Annette-von-Droste-Hülshoff-Gymnasium in Dülmen. Die heimischen CDU-Abgeordneten in Bundes- und Landtag, Marc Henrichmann und Dietmar Panske, begrüßen das auf zehn Jahre angelegte Programm


26.01.2018

Panske als Arbeitskreismitglied beim Länderbeauftragten für das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland benannt.

Dietmar Panske MdL wurde zum Mitglied in der „Parlamentariergruppe“ des Länderbeauftragten für das Vereinigte Königreich Großbritannien und Nordirland benannt.

Vor dem Hintergrund des anstehenden Brexit, den möglichen Folgen für Nordrhein-Westfalen aber auch als wichtiger Handelspartner einer boomenden Wirtschaftsregion Münsterland wurde in dieser Wahlperiode erstmals durch das Landtagspräsidium ein Arbeitskreis und ein Länderbeauftragter für Großbritannien eingerichtet.


18.12.2017

"Integieren, qualifizieren und fördern"

Unter dieser Überschrift stand ein gemeinsamer Besuch der Landtagsabgeordneten Heike Wermer, Wilhelm Korth und Dietmar Panske bei der Geschäftsleitung der Arbeitsagentur in Coesfeld.

In einem informativen Gespräch erläuterten Johann Meiners und Rolf Heiber die Auswirkungen und Chancen der Digitalisierung, der Veränderungen in der Schullandschaft und der Migration auf den Arbeits- und Ausbildungsmarkt im Kreis Coesfeld und dem Kreis Borken.


29.11.2017

Dietmar Panske zur Zukunft der Sekundarschulen: Zweizügige Sekundarschulen möglichen machen

In der letzten Plenarwoche ist der hiesige Landtagsabgeordnete Dietmar Panske endgültig im parlamentarischen Geschäft in Düsseldorf angekommen.

Anlässlich des Antrags der Regierungsfraktionen von CDU und FDP auch den Sekundarschulen eine zweizügige Fortführung über einen längeren Zeitraum zu ermöglichen, konnte Panske seine erste Rede im Landtag halten.


30.06.2017 | Daniel Hagemeier

Drei Minister aus dem Münsterland

Das Münsterland stellt zukünftig drei Landesminister: Christina Schulze Föcking (Landwirtschaft, Naturschutz, Umwelt u. Verbraucherschutz), Hendrik Wüst (Verkehrsministerium) sowie Karl-Josef Laumann (Arbeit, Gesundheit u. Soziales)


Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon