Neuigkeiten

04.09.2017, 15:00 Uhr

CDU-Landtagsabgeordnete Dietmar Panske und Wilhelm Korth: Landesregierung hilft dem Kreis Coesfeld mit 4.771.619 Euro bei der Modernisierung und Sanierung unserer Schulen

Dem Kreis Coesfeld soll im Rahmen des Kommunalinvestitionsförderungsgesetzes 4.771.619 Euro vom Bund erhalten.

Dazu hat das Landeskabinett am 29.08.2017 einen entsprechenden Referentenentwurf des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung zur Einleitung einer Verbändeanhörung verabschiedet.

Dadurch soll das Geld schnell an den Kreis weitergeleitet werden.

„Dank des Einsatzes der Landesregierung in Berlin bekommt der Kreis Coesfeld voraussichtlich 4.771.619€ für die Schulinfrastruktur. Mit dem Geld wird es bei der Modernisierung, dem Umbau oder der Erweiterung unserer Schulen endlich zügig vorangehen. Das Geld kann unser Kreis auch für bauliche Aktivitäten zur weiteren Umsetzung der schulischen Inklusion oder sanitärer Anlagen nutzen. Der Referentenentwurf ist der Startschuss für die unbürokratische und vollständige Weiterleitung der Mittel vom Bund“, freuen sich die beiden CDU-Landtagsabgeordneten über die zügige Verteilung der Fördergelder.

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon