Neuigkeiten

17.10.2017, 14:28 Uhr

Schülerinnen und Schüler des Clemens-Brentano-Gymnasiums in Dülmen besuchen Dietmar Panske im Düsseldorfer Landtag

In der vergangenen Woche besuchte die Jahrgangsstufe 8 des Clemens-Brentano-Gymnasiums in Dülmen unter Vorbereitung und Leitung von Frau Gorkiewicz und Herrn Petring den Düsseldorfer Landtag.

Zu Beginn wurden die Schülerinnen und Schüler durch ein Informationsprogramm des Besucherdienstes mit der Historie, der Architektur und der Funktionsweise des Landesparlamentes vertraut gemacht. Im Anschluss hatte die Gruppe die Möglichkeit, die laufende Plenardebatte live von der Besuchertribüne aus zu verfolgen.

Im Mittelpunkt des Besuches stand die anschließende Diskussion mit dem heimischen Abgeordneten Dietmar Panske, der sich an diesem Plenartag eine Stunde Zeit für die Fragen der Schülerinnen und Schüler nahm. Nachdem Herr Panske ein paar Sätze zu sich selbst, zu seinen Aufgaben und seinen Funktion im Landtag sagte, stellten die Schülerinnen und Schüler selbst Fragen. Die Gruppe war besonders interessiert an aktuellen landespolitischen Themen wie die Rückkehr zu G9, dem Umgang mit der AfD oder auch der Flüchtlingskrise. Dietmar Panske war beeindruckt, wie gut die Schülerinnen und Schüler bereits informiert waren und wie engagiert sich die jungen Leute in die Diskussion eingebracht haben.

Am Ende dieses abwechslungsreichen und informativen Programmes gab es natürlich ein gemeinsames Erinnerungsfoto auf der großen Treppe in der Bürgerhalle des Düsseldorfer Landtags. Bevor die Gruppe die Heimreise in den Kreis Coesfeld antrat, konnten sich die Schülerinnen und Schüler im Restaurant des Landtags bei kalten Getränken und Kuchen stärken und den Besuch gemeinsam ausklingen lassen.  

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon