„Gemeinsam erreicht man mehr“

Panske zum neuen Sprecher der Münsterland-Runde gewählt

Dietmar Panske ist neuer Sprecher der Münsterland-Runde. In dieser Gruppe haben sich die CDU-Landtagsabgeordneten aus der Region zusammengeschlossen, um in Düsseldorf gemeinsam die Interessen des Münsterlandes zu vertreten.

Der hiesige Landtagsabgeordnete ist damit Nachfolger von Henning Rehbaum aus dem Kreis Warendorf, der erst kürzlich in den Deutschen Bundestag gewählt worden ist und daher den Landtag verlassen wird. Panske freut sich über das Vertrauen seiner heimischen Fraktionskolleginnen und -kollegen:  „Die Münsterland-Runde ist ein wichtiges Sprachrohr, um den Bürgerinnen und Bürgern aus dem Münsterland eine Stimme zu geben und die Region weiter voranzubringen. Dafür haben wir ein ausgezeichnetes Team, das sich durch Erfahrung, neue Ideen und außerordentliches Engagement auszeichnet. Wenn wir gemeinsam auftreten, erreichen wir mehr.“

 

Zu den weiteren Mitgliedern gehören Andrea Stullich aus Rheine, Simone Wendland aus Münster, Henning Rehbaum aus Albersloh, Wilhelm Korth aus Coesfeld, Heike Wermer Ahaus, Daniel Hagemeier aus Oelde, Verkehrsminister Hendrik Wüst aus Rhede, Stefan Nacke aus Münster, Christina Schulze Föcking aus Burgsteinfurt und Karl-Josef Laumann aus Riesenbeck, Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales.

Nach oben